Taschendiebe auf Weihnachtsmärkten – Tipps der Polizei für einen unbeschwerten Bummel

Rotenburg (ots) – Taschendiebe auf Weihnachtsmärkten – Tipps der Polizei für einen unbeschwerten Bummel Rotenburg. Ein Bummel mit der Familie, eine Tasse Punsch mit Kolleginnen und Kollegen, für die Kinder eine Fahrt mit dem Karussell – der Besuch eines Weihnachtsmarkts gehört für viele im Advent einfach dazu. Leider auch für Taschendiebe. Sie arbeiten oft in Gruppen. […]

Der ganz normale Wahnsinn auf einer Kirmes , Soest

Es geht wieder los – in Soest ist Kirmes und die ersten Meldungen lassen nicht lange auf sich warten – Soest – Einsatzgeschehen auf der Allerheiligenkirmes – Waffen, Drogen, Diebstahl, Körperverletung – der ganz normale Wahnsinn Soest (ots) – Auch am Donnerstag strömten die Besucher von nah und fern auf das Kirmesgelände und den Pferdemarkt. Besonders […]

Einwanderung

156.000 neue Migranten in 2017 – Monat für Monat ca 15.000 Zuwanderer in 2017

Im Monat Oktober 2017 wurden 15.170 Asylsuchende in Deutschland registriert. Diese kamen vor allem aus Syrien, dem Irak und der Türkei. Die Zahl der beim Bundesamt gestellten förmlichen Asylanträge (Erst- und Folgeanträge) lag im Monat Oktober 2017 bei 17.028. Die Zahlen im Einzelnen: I. Aktueller Monat a) Registrierte Zugänge in der Asylgesuch-Statistik Nach der seit Januar 2017 zur […]

Bedrohungslage im Pfaffenhofener Landratsamt – Frau wurde verletzt und befindet sich in Gewalt des Kidnappers.

Pfaffenhofen (DK) Ein Großaufgebot der Polizei hat sich vor dem Landratsamt in Pfaffenhofen postiert. Grund ist eine Geiselnahme, die sich in dem Gebäude abspielt. Im dritten Stock des Landratsamtes hat ein bislang unbekannter Täter eine Sachbearbeiterin des Jugendamts angeblich mit einem Messer verletzt und als Geisel genommen. Wie unsere Zeitung aus zuverlässiger Quelle erfahren hat, […]

Für 11 Euro in Berlin und für 16 Euro in NRW bekommen Asylanten drei Mal am Tag Essen, während ein Hartz-IV-Empfänger pro Tag nur 4,72 Euro zur Verfügung hat. (Foto: Maternus Mobil Kleve)

Flüchtlinge erhalten doch mehr Geld als Hartz-IV-Empfänger. Aber wieso?

Flüchtlinge erhalten Essen für 16 Euro, Hartz-IV-Empfänger für 4,72 Euro

In Berlin werden 11 Euro, in München bis zu 16 Euro und in Kleve in Nordrhein-Westfalen 16 Euro pro Tag (480 Euro im Monat) und Person für das Essen eines Flüchtlings bezahlt. Davon bleibt das zusätzliche Taschengeld von 147 Euro, das beispielsweise einem alleinstehenden erwachsenen Flüchtling pro Monat bar ausbezahlt wird, unberührt.

Das ist deutlich mehr – bis fast drei Mal so viel wie bei einem Hartz-IV-Empfänger, der laut Bundesagentur für Arbeit aus Nürnberg mit 4,72 Euro pro Tag (143,42 Euro im Monat) und Person für Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke auskommen muss.

Read more about Flüchtlinge erhalten doch mehr Geld als Hartz-IV-Empfänger. Aber wieso?

Schüler demonstrieren in Nürnberg gegen die Abschiebung eines Afghanen.

Vera Lengsfeld: Nicht die Flüchtlinge sind das Problem, sondern die Medien und Flüchtlingshelfer

Letzte Woche sollte ein 20-jähriger Afghane abgeschoben werden. Die Geschichte wurde in den Medien aufgebauscht, kurz nach den Meldungen über den Terroranschlag in Kabul und den Abschiebestopp. Gastautorin Vera Lengsfeld hat die Geschehnisse einmal unter die Lupe genommen. Nach den blutigen Pfingsttagen und ihrer nicht minder blutigen Fortsetzung ist es an der Zeit, zu analysieren, […]

Willkommenskultur auf der Kippe

Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingswelle im September 2015. Seitdem hat die Willkommenskultur in Deutschland stark nachgelassen. 2015 hat Deutschland mit seiner Willkommenskultur weltweit für Aufsehen gesorgt. Eine Umfrage der Bertelsmannstiftung zeigt: Inzwischen sind Flüchtlinge nicht mehr so willkommen. Besonders stark ist der Wandel in den alten Bundesländern: Mehr Westdeutsche sehen mittlerweile Deutschlands Belastungsgrenze erreicht als […]

AfD-Spitzenmann warnt vor Zerfall der Partei auf der Doppel Demo Pegida / AFD

Der Dresdner AfD-Politiker Jens Maier hat die sächsische Führungsspitze seiner Partei aufgefordert, das gegen ihn laufende Ausschlussverfahren sofort zu beenden. „Ansonsten droht der Zerfall der Partei in Sachsen“, sagte er auf einer vom AfD-Kreisverband Sächsische Schweiz/Osterzgebirge organisierten Kundgebung am Montag in Dresden.

Für Maier, der als Richter am Landgericht Dresden arbeitet und auf der AfD-Kandidatenliste zur Bundestagswahl auf Platz zwei steht, ist das Verfahren „an Niedertracht kaum noch zu überbieten“.

Read more about AfD-Spitzenmann warnt vor Zerfall der Partei auf der Doppel Demo Pegida / AFD

„Generation Allah“: Warum wir Muslime uns kritische Fragen stellen müssen

„Generation Allah“: Warum wir Muslime uns kritische Fragen stellen müssen

FOCUS-Online-Experte

Im Namen meiner Religion finden schreckliche Dinge statt. Mord in Stockholm, Berlin, Paris, Syrien, Israel, Brüssel, Kopehagen, Irak, Istanbul, Ägypten und auch Manchester. Der islamistische Terror fordert immer mehr Opfer.

Read more about „Generation Allah“: Warum wir Muslime uns kritische Fragen stellen müssen

Dortmunds OB platzt der Kragen

Die Flüchtlingskrise hat sich auf den ersten Blick etwas entspannt. Gelöst sind zahlreiche Probleme damit aber nicht. Dortmunds Oberbürgermeister macht seinem Ärger Luft.

Die Flüchtlingskrise hat sich scheinbar entspannt. Die Zahl der Asylbewerber, die nach Deutschland ankommen, ist im Vergleich zum Jahr 2015 zurückgegangen. Doch vergessen ist noch lange nicht, wie angespannt die Lage vor zwei Jahren an vielen Orten in Deutschland war. Die Schwierigkeiten zeigten sich in vielen Städten: Wie viele Flüchtlinge kommen zu uns? Wo können wir sie rasch unterbringen? Wer zahlt für die Unterbringungen? Und wer kommt eigentlich zu uns?

Dem Dortmunder Oberbürgermeister ist das nicht aus dem Kopf gegangen. In dieser Woche hat der SPD-Politiker Ullrich Sierau dann Dampf abgelassen und dabei die Schwierigkeiten wieder in Erinnerung gerufen.

Read more about Dortmunds OB platzt der Kragen

Zur Werkzeugleiste springen