Mehr als 1,3 Milliarden Menschen leben derzeit in Indien - doch das Bevölkerungswachstum ist bereits merklich gebremst. (Foto: dpa)

Wie rabiat Indien gegen Überbevölkerung vorgeht

Mehr als 1,3 Milliarden Menschen leben derzeit in Indien – doch das Bevölkerungswachstum ist bereits merklich gebremst

Sterilisationen, riskante Operationen: Indien greift zu ruppigen Methoden, um das Bevölkerungswachstum zu bremsen. Doch viele Befürchtungen haben sich als überzogen erwiesen.Von Arne Perras

Die britischen Kolonialherren waren gerade abgezogen, da versuchten indische Wissenschaftler und Politiker schon, in die ferne Zukunft zu blicken. Und sie machten sich Sorgen. Sie befürchteten, dass der Staat sein Volk bald nicht mehr würde ernähren können. Der Demograf R. A. Gopalaswami rechnete die Bevölkerung hoch. Wie sollte Indien dereinst eine geschätzte halbe Milliarde Menschen ernähren können? Es musste etwas geschehen, so sah das die indische Führung damals.

Read more about Wie rabiat Indien gegen Überbevölkerung vorgeht

Bis zum Jahr 2100 soll die Weltbevölkerung von 7,5 Milliarden Menschen auf elf Milliarden ansteigen. Mythen, Fakten und die Antwort auf die Frage, ob die Erde das aushält.

Ganz schön voll hier

Bis zum Jahr 2100 soll die Weltbevölkerung von 7,5 Milliarden Menschen auf elf Milliarden ansteigen. Mythen, Fakten und die Antwort auf die Frage, ob die Erde das aushält.

Was Superlative betrifft, ist Niger ein Geheimtipp.

Wirtschaftlich ist der westafrikanische Wüstenstaat völlig unbedeutend, auch politisch passiert nicht viel, außer dass immer mehr Westafrikaner das Land auf ihrem Weg nach Europa passieren.

Doch es gibt ein Ranking, da besetzt der unscheinbare Staat den Spitzenplatz: Nirgendwo auf der Welt werden pro Frau mehr Kinder geboren, nämlich durchschnittlich mehr als sieben. Prognosen für die nächsten 100 Jahre katapultieren Niger mit seinen derzeit knapp 20 Millionen Einwohnern, in die Top 10 der bevölkerungsreichsten Länder weltweit – und das unter der Annahme, dass die Fertilitätsrate des Landes über die Jahrzehnte abnimmt.

Read more about Ganz schön voll hier

Zur Werkzeugleiste springen