Haftbefehl wegen Erschleichen von Leistungen vollstreckt

Frankfurt(Oder) (ots) – Montagmorgen gegen 8:20 Uhr kontrollierten Frankfurter Bundespolizisten einen 36-Jährigen Mann als Mitreisenden in einem Pkw auf der Bundesautobahn 12 in Fahrtrichtung Berlin. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Staatsanwaltschaft Berlin im Februar 2017 Haftbefehl gegen den litauischen Staatsangehörigen erlassen hat. Er wurde durch das Amtsgericht Berlin wegen des Tatvorwurfes des Erschleichens […]

Sechs Ausreißer durch Bundespolizei in Gewahrsam genommen

Köln (ots) – Am zurückliegenden Wochenende (27. bis 29.01.2018) konnte die Kölner Bundespolizei sechs Kinder bzw. Jugendliche in Gewahrsam nehmen, die von zu Hause oder einer Jugendschutzeinrichtung abgängig waren. Am Samstagmorgen gegen 05:00 Uhr wurden drei augenscheinlich Jugendliche im Kölner Hauptbahnhof kontrolliert. Das Trio aus Leverkusen sowie Bonn (im Alter von 13 bis 14 Jahren) wurde […]

41-jähriger Gesuchter bei verbaler Auseinandersetzung im Hauptbahnhof Münster aufgefallen -Festnahme durch Bundespolizei-

Münster, Greven (ots) – Am frühen Montagmorgen (29.01.2018) gegen 02:10 Uhr kam es in einem Ladenlokal des Hauptbahnhofs Münster zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 41-Jährigen aus Greven und dem Verkaufspersonal. Die hinzugerufenen Bundespolizisten stellten daraufhin die Personalien der Beteiligten fest. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung des 41-Jährigen stellte sich heraus, dass gegen den Mann seitens des […]

Polizeibeamte angegriffen von Bewohnern der Unterbringungseinrichtung Möhnesee-Echtrop

Möhnesee (ots) – Am Freitag, gegen 21:50 Uhr wurden Polizeibeamte zur Zentralen Unterbringungseinrichtung Möhnesee-Echtrop alarmiert. Dort kam es unter mehreren Bewohnern der Einrichtung zu Streitigkeiten. Die Beamten versuchten vor Ort das Schlichten der Streitigkeiten. Ein 20-jähriger, stark alkoholisierter Algerier, war damit jedoch nicht einverstanden und griff die Beamten an, indem er einen Feuerlöscher in Richtung der […]

Überfall auf Restaurant – Maskierte Täter rauben Bargeld

Kamen (ots) – Am Donnerstag, den 14.12.2017 haben drei Unbekannte ein Restaurant in der Bergstraße in Heeren-Werve überfallen. Zu der Zeit befanden sich der Eigentümer und drei Angestellte in der Gaststätte. Gegen 21.30 Uhr rissen drei Männer die Eingangstür auf und stürmten in das Lokal. Während einer, mit einem Messer bewaffnet an der Tür stehen blieb, […]

Nach Schussabgabe ins Polizeigewahrsam

Hamm-Uentrop (ots) – Mit einem Strafverfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung und wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz muss ein 33-Jähriger rechnen, der am Donnerstag, 14. Dezember, auf dem Kirschenweg mehrere Schüsse mit einer Luftdruckwaffe und einem Gasrevolver abgegeben hatte. Gegen 11.30 Uhr stand der Hammer auf dem Balkon seiner Wohnung. Er zielte mit dem Luftgewehr […]

Werl: Trickdieb mit arabischer Erscheinung lenkt vermutlich gleich in zwei Fällen Verkäuferinnen ab und plündert die Kassen

Soest/Werl (ots) – Am Montag kam es in zwei Einzelhandelsgeschäften in Werl und Soest zu einem Diebstahl aus den Verkaufskassen. In Werl suchte der unbekannte Täter gegen 16:50 Uhr ein Geschäft für Damenoberbekleidung in der Walburgisstraße auf. Er sprach das Verkaufspersonal an, und lockte es so von der Kasse in den Verkaufsraum. Anschließend verließ der Mann […]

Raub auf Tankstelle

Iserlohn (ots) – Gestern, gegen 21.43 Uhr, kam es zu einem Raub auf die Tankstelle an der Karl-Arnold-Straße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der noch unbekannte Täter die Herausgabe von Bargeld. Nachdem er es erhalten hatte, flüchtete er auf einem schwarzen BMX-Fahrrad in Richtung Iserlohn-Zentrum. Die Kassiererin blieb unverletzt. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen blieb die Suche […]

Mehr Angriffe auf Muslime und Moscheen

Polizei und Verfassungsschutz registrierten aber weniger Verletzte – Linken-Abgeordnete Jelpke: Nur Spitze des Eisberges Osnabrück. In Deutschland gibt es mehr Übergriffe auf Muslime und muslimische Einrichtungen als bisher bekannt. Polizei und Verfassungsschutz registrierten im zweiten Quartal 274 islamfeindliche Angriffe – zunächst war von 201 Fällen die Rede gewesen. Auch im dritten Vierteljahr waren es mit […]

Taschendiebe auf Weihnachtsmärkten – Tipps der Polizei für einen unbeschwerten Bummel

Rotenburg (ots) – Taschendiebe auf Weihnachtsmärkten – Tipps der Polizei für einen unbeschwerten Bummel Rotenburg. Ein Bummel mit der Familie, eine Tasse Punsch mit Kolleginnen und Kollegen, für die Kinder eine Fahrt mit dem Karussell – der Besuch eines Weihnachtsmarkts gehört für viele im Advent einfach dazu. Leider auch für Taschendiebe. Sie arbeiten oft in Gruppen. […]

Zur Werkzeugleiste springen