Schwerer Sexübergriff durch mehrere Männer auf Frau in Haltern – 17 Jährige in Dorsten lebensgefährlich verletzt

Gleich zwei gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Essen und des Polizeipräsidiums Recklinghausen vom heutigen Dienstag, 5. 9. 2017: In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in Haltern am See zu einem schweren Sexualdelikt. Eine 40-Jährige hatte in einer Gaststätte einen dunkelhäutigen Mann kennengelernt. Sie begleitete ihn anschließend in eine Wohnung. Dort wurde sie von […]

Massenhafte Kirchenenteignung in der Türkei Aramäer schlagen Alarm

Fälle von Kirchenasyl haben sich verdoppelt

NRW´s Kirchengemeinden schützen aktuell ca. 100 abgelehnte Asylbewerber vor der Abschiebung. Die Fälle von Kirchenasyl haben sich seit 2015 verdoppelt, schreibt der WDR. Besonders groß sei die Zahl bei der Evangelischen Kirche im Rheinland, die 66 Menschen kirchliches Asyl gewährt. Die Gründe für den starken Anstieg der Fallzahlen seit 2015 sei „eine immer striktere Abschiebepolitik […]

Bang Boom Bang reloaded: „Ich saß im Knast, der hat in der Zeit mit meiner Frau geschlafen“

Wild prügelten gestern Abend (23. August)  zwei Männer am Südausgang des Essener Hauptbahnhofs aufeinander ein – das Motiv erinnerte an den Ruhrpottklassiker „Bang Boom Bang“. Gegen 23:10 Uhr wurden Bundespolizisten auf eine Prügelei am Südausgang des Essener Hauptbahnhofs aufmerksam. Zwei Essener (40/43) schlugen sich heftigst. Die Polizisten trennten die beiden Essener, die daraufhin sofort Reißaus […]

Kölns OB Rekers („Armlänge Abstand“) lässt Domplatz gegen Terror sichern

Die „Armlänge Abstand“ als Empfehlung für Frauen und Mädchen gegen Sexübergriffe durch Zuwanderer bescherte der Kölner Oberbürgermeisterin nach den Übergriffen von Silvester Spott- und Wuttiraden.  Gegen die wachsende Terrorgefahr in Europa will Henriette Rekers jetzt allerdings stärkere Geschütze auffahren. Das Lokalradio 91,2 und andere regionale Medien berichten, dass die Millionenstadt am Rhein nach dem Attentat […]

17 Jährige auf Kirmes von Männergruppe sexuell genötigt – Sie schrie um Hilfe und trat um sich

Eine 17-jährige Kirmesbesucherin wurde am Samstagabend von einer vermutlich nordafrikanischen Männergruppe in Wilnsdorf sexuell belästigt bzw. genötigt. Das teilt die Polizei Siegen dazu mit: Die Tat ereignete sich gegen 22 Uhr. Die junge Frau wurde plötzlich von etwa zehn Männern, die sich zuvor im Bereich einer Bushaltestelle aufgehalten hatten, umkreist, festgehalten, begrapscht und sexuell beleidigt. […]

Streit in Flüchtlingsheim: 19Jähriger steckt sein Bett in Brand und greift zu Küchenmessern

 In einer kommunalen Flüchtlingsunterkunft in Netphen / NRW randalierte in der Nacht zu Samstag gegen 04.00 Uhr ein unter fast 2.0 Promille Alkoholeinfluss stehender 19-jähriger Bewohner. Unter anderem entzündete der junge Mann dabei sein eigenes Bett – und griff dann zu gleich zwei Messern.  „Als es daraufhin zum Streit mit zwei anderen Mitbewohnern kam, griff […]

Frauen belästigt? Irakergruppe prügelt in Überzahl auf jungen Afghanen ein – Aufgeheizte Stimmung

War Grapschen der Grund und der ritterliche Versuch, den belästigten Frauen beizustehen? Das konnte gestern Abend (21. August) am Essener Hauptbahnhof nicht zweifelsfrei geklärt werden. Fest steht jedoch, dass sechs Männer wild aufeinander einprügelten. Mindestens drei Iraker gingen nach bisherigen Erkenntnissen auf einen jungen Afghanen los. So berichtet die Bundespolizei über den Vorfall: Der Streit […]

2,8 Promille: Ausrastender Afrikaner geht mit Ledergürtel auf Polizeihund los

Er stürzte sich mit einem Ledergürtel auf Bundespolizistinnen nebst einem Polizeihund und konnte erst mit starken Kräften gebändigt werden. Ein volltrunkener Guineer (18) ist am Sonntagmorgen (20. August) am Düsseldorfer Hauptbahnhof als Schwarzfahrer aufgeflogen und ausgerastet. Die Bundespolizei schreibt: Aufgrund seiner starken Alkoholisierung und seines aggressiven Verhaltens sollte der 18-Jährige den Düsseldorfer Hauptbahnhof verlassen. Die […]

„Probleme im Kopf“: Mehrfach polizeibekannter Inder schmeißt Bierflasche auf Frauen

Das ist mal eine schlüssige Rechtfertigung einer Gewalttat. Mit „Problemen im Kopf“ begründete ein 22-jähriger Inder aus Essen einen Flaschenwurf gegen eine Frau am Essener Hauptbahnhof. Dabei wurden am Sonntagmorgen zwei unbeteiligte Frauen durch Glassplitter leicht verletzt. Dies berichtet die Bundespolizei St. Augustin. Gegen 02:00 Uhr wurden Einsatzkräfte der Bundespolizei zum Vorplatz des Essener Hauptbahnhofs […]

„Entsetzt“ über „unglücklichen Filmausschnitt“: „Widerliche Hetze!“ Eva Högl (SPD) löscht FB-Kritiksturm

Nach dem Proteststurm geht sie zum Angriff   über – Eva Högl, SPD Berlin-Brandenburg. Zu sehen auf einem Pressestatement des Kanzlerkandidaten Schulz zum Anschlag in Barcelona, fröhlich grinsend und winkend. Martin Schulz mit Dr. Eva Högl, Spitzenkandidatin der SPD Berlin und designierte Ministerin für Fassungslosigkeit. Publié par Alexander Wendt sur vendredi 18 août 2017 In einer […]

Zur Werkzeugleiste springen