Polizeibeamte angegriffen von Bewohnern der Unterbringungseinrichtung Möhnesee-Echtrop

Möhnesee (ots) – Am Freitag, gegen 21:50 Uhr wurden Polizeibeamte zur Zentralen Unterbringungseinrichtung Möhnesee-Echtrop alarmiert.

Dort kam es unter mehreren Bewohnern der Einrichtung zu Streitigkeiten. Die Beamten versuchten vor Ort das Schlichten der Streitigkeiten. Ein 20-jähriger, stark alkoholisierter Algerier, war damit jedoch nicht einverstanden und griff die Beamten an, indem er einen Feuerlöscher in Richtung der Polizisten entleerte.

Erst durch den Einsatz von Pfefferspray konnte der 20-Jährige in Gewahrsam genommen werden. Aggressiv verhielten sich auch zwei 33- und 24-jährige Algerier. Sie mussten ebenfalls in Gewahrsam genommen werden, um in der Einrichtung für Ruhe zu sorgen.

Möhnesee – Polizeibeamte angegriffen

http://www.presseportal.de

Post Author: Sternmone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.