Elterngeld in Rekordhöhe ausgezahlt – Kreis Soest bewilligte insgesamt 20,4 Mio. Euro

Kreis Soest (kso.2018.01.17.018.hs/-rn). Seit mittlerweile über zehn Jahren gibt es das Elterngeld. Es soll junge Eltern, die sich für eine gewisse Zeit ganz und gar um ihren Nachwuchs kümmern möchten, finanziell unterstützen. Die Ausgaben für das staatliche Elterngeld haben im vergangenen Jahr im Kreis Soest einen neuen Rekordwert erreicht. Die Summe der Leistung betrug im Jahr 2017 insgesamt 20,4 Mio. Euro (2016: 19,5 Mio. Euro). Das teilt die Kreisverwaltung mit.

In der EIterngeldsteIle des Kreisjugendamtes wurden 2017 insgesamt 3.430 (2016: 3.154) Anträge auf Elterngeld bewilligt, davon 2.570 an die Mütter (2016: 2.384) und 860 (2016: 770) an die Väter. Die überwiegende Anzahl der Väter (688) nahm allerdings nur die so genannten Partnermonate in Anspruch.

 

Mit dem EIterngeldPlus wurde die Leistung im Jahr 2015 modernisiert. Das EIterngeldPlus richtet sich vor allem an Eltern, die früher in Teilzeit in den Beruf zurückkehren möchten. Es können aber auch alle diejenigen EIterngeldPlus beziehen, die nach der Geburt nicht erwerbstätig sind. Wie beim bisherigen „Basis“-Eltemqeld auch, ersetzt das EIterngeldPlus das wegfallende Erwerbseinkommen. Die Höhe des EIterngeldPlus liegt höchstens bei der Hälfte des monatlichen Basiselterngeldes, das ohne Teilzeittätigkeit zustehen würde. Die Bezugszeit des Elterngeldes kann somit verlängert werden: Aus einem Basiselterngeldmonat werden zwei ElterngeldPlus-Monate. Damit kann EIterngeldPlus über den 14. Lebensmonat hinaus bezogen werden.

 

Eltern, die gemeinsam in Teilzeit erwerbstätig sind und mindestens vier Monate parallel zwischen 25 und 30 Wochenstunden arbeiten, können jeweils vier zusätzliche Partnerschaftsbonusmonate erhalten.

 

Die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter im Kreishaus Soest erreichen alle Interessierten telefonisch unter den Telefonnummern 02921/302053,302058 und 303452 sowie persönlich in den Räumen E 043 und E 044. Informationen stehen im Netz unter www.kreis-soest.de zur Verfügung („Elterngeld“ ins Suchfenster eingeben).

Elterngeld in Rekordhöhe ausgezahlt – Kreis Soest bewilligte insgesamt 20,4 Mio. Euro

 

Post Author: Sternmone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.