31-jährige Frau aus Hemer von Unbekanntem angegriffen und beleidigt

Hemer (ots) – Am 28.10.2017, gegen 02:15 Uhr, wurde eine 31-jährige Frau aus Hemer auf dem Heimweg von einer unbekannten männlichen Person angegriffen und beleidigt. Der Täter näherte sich in Höhe der Unterführung Hauptstraße 175 von hinten, packte die junge Frau am Hals und beleidigte diese. Die Geschädigte konnte sich losreißen und flüchtete. An ihrer Wohnanschrift angekommen, informierte sie die Polizei und erstattete Strafanzeige. Der Täter wurde wie folgt beschreiben:

- ca. 35 Jahre alt; 1,80 m groß; kräftige Statur, Drei-Tage Bart; 
auffälliges Muttermal unter dem linken Auge; bekleidet mit einer
Trainingsjacke in den Farben weiß/blau mit der Aufschrift 
"Russia"

Trotz umgehender Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter im Nahbereich nicht mehr angetroffen werden.

Die Geschädigte wurde bei dem Angriff leicht verletzt. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an, sachdienliche Hinweise an die Polizei Hemer unter 02372-9099-0.

31-jährige Frau aus Hemer auf dem Heimweg von einer unbekannten männlichen Person angegriffen und beleidigt. http://www.presseportal.de

Post Author: Sternmone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.