„N24 soll alles aufnehmen“ – Angriff auf Bundespolizisten endete in Dortmunder Klinik

Dortmund – Nienburg (Weser) – Lünen (ots) – Nach einer Meldung über eine Schlägerei auf dem Vorplatz des Dortmunder Hauptbahnhofs flüchtete heute Morgen (31. August) ein 23-Jähriger vor Einsatzkräften der Bundespolizei. Bei seiner Festnahme schlug und trat er um sich und rief lautstark:“N24 soll alles aufnehmen“. Noch bevor der Fernsehsender am Hauptbahnhof eintraf, wurde er in […]

Thyssenkrupp streicht zusätzlich 1000 Stellen

Essen . Der Industriekonzern Thyssenkrupp streicht zusätzlich bis zu 1000 Stellen. Betroffen ist besonders NRW. Damit reagiert der Industriekonzern auf einen harten Wettbewerb und ein deutlich gesunkenes Ergebnis in seiner Sparte Industrial Solutions.  Wie der RP Online berichtet: Nach  einem Ergebniseinbruch in der Sparte Industrial Solutions, will der Essener Industriekonzern Thyssenkrupp zusätzlich bis zu 1000 Stellen in […]

Wuppertaler von mehreren Männern angegriffen

Bei einem Spaziergang mit seinem Hund wurde gestern Abend (30.08.2017), gegen 23.00 Uhr, ein Wuppertaler von mehreren Männern angegriffen. Der 53-Jährige war auf der Wuppertaler Straße Höhne unterwegs, als ihm in Höhe Geschwister-Scholl-Platz vier bis fünf unbekannte Männer entgegen kamen. Einer der Männer schrie ihn an und forderte Geld, die anderen schlugen und traten auf […]

Flüchtlingsschulen: Kein Schulbeispiel

Schule machen sollten Hagen, Duisburg und Mülheim nicht. Es mag gute Argumente dafür geben, ältere Einwandererkinder nach ihrer Ankunft in Deutschland zunächst einmal für ein oder zwei Jahre befristet in Förderklassen zu unterrichten, bis sie ausreichend Deutsch können. Das ist dann sinnvoll, wenn viele Kinder zugleich ankommen, die kein Wort Deutsch beherrschen. Denn je größer […]

Baby heimlich entbunden und erstickt – Jugendliche (15) festgenommen

Am heutigen 30. August, gegen 00.30 Uhr, wurde in einer Wohnung in Wattenscheid eine Babyleiche gefunden. Nach ersten Ermittlungen der eingesetzten Mordkommission hat eine dort lebende Jugendliche (15) den Säugling wenige Stunden zuvor heimlich in der elterlichen Wohnung entbunden und anschließend erstickt. Über einen Messenger-Dienst informierte die Schülerin einige Bekannte über die Tat. Diese setzten […]

Eltern in Arbeit – Kinder in Armut – Armut verharrt auf Höchststand:

Kinder und Jugendliche sind in Deutschland weiterhin am stärksten von Armut bedroht. Das zeigen aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Armutsgefährdungsquote. Demnach ist mehr als jedes fünfte Kind (20,2 Prozent) von Armut bedroht – trotz der anhaltend guten Wirtschaftslage und der positiven Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt. Das Bündnis KINDERGRUNDSICHERUNG fordert eine Reform der Kinder- und […]

Über 31.000 Lkw Parkplätze fehlen entlang den Deutschen Autobahnen

Die Hilferufe kommen mittlerweile im wöchentlichen Rhythmus über alle Medien aus allen Ballungszentren Deutschlands: „Wir sind völlig überparkt, die Lkws stehen überall, warum gibt es nicht viel mehr Parkplätze?“. Seit Jahren sind die Autobahn-Raststätten vollgepfercht und die Lkw stehen bis auf die Autobahn hinaus, nun aber vermehrt unerlaubt in autobahnnahen Wohn- und Gewerbegebieten, an Wald- […]

Hinweise der Polizei zum Schulbeginn 2017 – Elterntipps für den sicheren Schulweg –

Heute ist es soweit – ein neues Schuljahr beginnt. Aus diesem Grunde werden verstärkt Kinder, die mit den Gefahren des Straßenverkehrs nicht genügend vertraut sind, am Straßenverkehr teilnehmen. Die Kreispolizeibehörde Unna hat sich auf die ersten Wochen nach den Ferien gut vorbereitet. Zu Beginn des neuen Schuljahres werden Polizeibeamte an besonders schutzwürdigen Straßenstellen stehen. Hier […]

NRW schafft Kennzeichnungspflicht für Polizisten wieder ab

Innenminister Reul: Wichtiges Signal für mehr Respekt und Vertrauen in die Arbeit unserer Polizei Die neue Landesregierung schafft die von der Vorgängerregierung eingeführte Kennzeichnungspflicht für Polizisten wieder ab. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde in der heutigen Kabinettsitzung beschlossen. „Die Kennzeichnungspflicht ist sachlich nicht vernünftig zu begründen“, erklärte NRW-Innenminister Herbert Reul. „Anstatt unsere Polizisten unter Generalverdacht zu […]

15 Täter gegen einen 20 jährigen – Brutaler Überfall im Seepark Horstmar

Eine Gruppe von 15 Tätern und zwei Opfer: Unsagbar brutal und rücksichtslos sollen unbekannte Jugendliche bei einem Überfall am Samstagabend im Seepark Horstmar vorgegangen sein. Sie traten und schlugen auf ihr Opfer ein – selbst, als es bereits am Boden lag. Gegen 22 Uhr wurde ein 20-jähriger Paderborner von einer circa 15 köpfigen Gruppe Jugendlicher […]

Zur Werkzeugleiste springen