Von Dortmund aus geht’s ab Herbst nach Ägypten

Der Airport Dortmund bekommt ein neues Reiseziel: Die Fluggesellschaft „Corendon Airlines“ fliegt ab Oktober nach Ägypten. Der neue Zielflughafen ist der beliebte Urlaubsort“Hurghada“

Der Flughafen Dortmund kündigte heute ein neues Reiseziel für den Herbst an. Hurghada in Ägypten kehrt in den Flugplan des Airports zurück. Das beliebte Urlaubsziel in Nordafrika wird ab Oktober 2017 wieder vom Dortmunder Flughafen aus angeflogen und für Reisende eine weitere Möglichkeit sein, kurzfristig in Richtung Sonne abzuheben.

Die neu hinzugekommene Flugroute vom Dortmund Airport wird von der türkischen Billig-Fluggesellschaft Corendon Airlines Europe bedient. Die Maschinen starten immer Mittwochs nach Hurghada in Ägypten, jeweils um 12.20 Uhr.

Die Flugtickets können bereits über die Website von Corendon Airlines sowie bei bekannten Reiseveranstaltern gebucht werden, heißt es.

Über das Unternehmen

Corendon Airlines (eigentlich Turistik Hava Taşımacılık A.Ş.) ist eine türkische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Antalya und Basis auf dem Flughafen Antalya.

Corendon Airlines wurde im Jahr 2004 als Tochterunternehmen der Corendon-Gruppe, eines türkisch-belgisch-niederländischen Touristikunternbehmens gegründet und nahm den Flugbetrieb im Jahr 2005 auf. Die Fluggesellschaft kooperiert mit der Coredon Dutch Airlines.

Corendon Airlines fliegt von Antalya Ziele in Europa an. Im deutschsprachigen Raum werden Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Erfurt,Hannover, Nürnberg und Paderborn bedient. Zudem bietet sie Leasing und Charterflüge an

Von Dortmund aus geht’s ab Herbst nach Ägypten

Quelle: http://www.airportzentrale.de/flughafen-dortmund

 

 

Post Author: Sternmone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.