60-Jähriger mit 4,6 Promille angetroffen

Beamte des Bundespolizeireviers Ulm haben am Montagvormittag (24.07.2017) gegen 10:50 Uhr einen mit 4,6 Promille erheblich alkoholisierten 60-Jährigen in Gewahrsam genommen.

Der aus dem Landkreis Ravensburg stammende Mann kam mit einem Interregio-Express aus Lindau im Ulmer Hauptbahnhof an.

Auf Grund seines Alkoholisierungsgrades war der Mann nicht mehr in der Lage seinen Weg eigenständig fortzusetzen.

Er schlief anschließend seinen Rausch im Bundespolizeirevier Ulm aus.

60-Jähriger mit 4,6 Promille angetroffen

Hier: http://www.presseportal.de/

 

 

Post Author: Sternmone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.