Männliche Leiche am Möhnesee gefunden

Am Möhnesee wurde am späten Montagvormittag in Höhe der Staumauer eine männliche Leiche entdeckt. Zur Bergung waren Einheiten der Feuerwehr Günne und Körbecke vor Ort.

 Zu der Zeit herrschte außerdem reger Ausflugsverkehr, weshalb sich eine größere Menschenmenge gebildet hatte, die den Einsatz der Retter erschwerte.

Die Identität der Person ist noch nicht bekannt. Ein Fremdverschulden schließen Einsatzbeteiligte nahezu aus.

Die Polizei sprach gegenüber dem Anzeiger davon, dass man von einem Suizid ausgehen müsse.

Quelle:https://www.soester-anzeiger.de/

Post Author: Sternmone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.