Neue Preise für Fröndenberger Sparkassen-Kunden

Nach der Fusion der Sparkasse Fröndenberg mit der Sparkasse Unna-Kamen gibt es neue Tarife für Fröndenbergs Sparkassenkunden.

Was wird teurer – was billiger – was gar kostenlos?

Die Sparkasse Unna-Kamen passt die Preise für Privatkunden der ehemaligen Sparkasse Fröndenberg an. Ein großer Teil der bisherigen Leistungen steigt auf das Preisniveau der Sparkasse Unna-Kamen.

In Teilbereichen sinken die Gebühren. In mindestens einem Fall entfallen sie sogar. Das sagte Sparkassendirektor Frank Röhr.

Welche Preise sich ändern

„ 150 Einzelpreise für spezielle Dienstleistungen angeglichen“, erklärte Röhr am Montag in der Sparkasse Fröndenberg.

Stichtag ist der 21. August. Sparkassen-Vertriebschef Jürgen Wienpahl fügte hinzu: „In keinem Fall gibt es neue Preise für alle Kunden.“

Teurer wird beispielsweise ein Mietkautionsvertrag. In Fröndenberg war er bisher kostenlos. Künftig werden 15 Euro fällig.

Die Depotführung bei Wertpapiergeschäften, statt 11,90 Euro pro Jahr sind künftig 30 Euro zu berappen.

Münzgeldeinzahlungen sind nicht länger komplett kostenlos. Übersteigt die Summe 250 Euro, werden zwei Prozent der Summe fällig.

„Ein Transport-Unternehmen nimmt 2,70 Euro für einen Sorten reinen Münzsack“, erläuterte Röhr.

Zugleich machte er klar, dass Gewerbekunden ohnehin Gebühren für Hartgeld-Einzahlungen entrichten müssen.

Günstiger wird das Aufgebotsverfahren bei Sparkassenbuch-Verlust, von 75 Euro auf ca 50 Euro

Beschaffung und Erstellung von Grundbuchauszügen, Flurkarten und Auszügen aus dem Liegenschaftsbuch sind gar künftig kostenlos. Das gilt bei Darlehensgeschäften übrigens auch für den Sicherheitentausch auf Kundenwunsch, wobei dafür früher bei der Sparkasse Fröndenberg 50 Euro bezahlt werden mussten.

Die neuen Tarife  sind im Internet einsehbar unter „www.sparkasse-froendenberg.de“

Der neue Leistungskatalog tritt unmittelbar nach der technischen Umstellung auf eine einheitliche Software in Kraft.

Sie erfolgt am Wochenende 19. und 20. August.

Laut Pressemitteilung der Sparkasse ist die Anpassung der Preise und Leistungen bei den Girokonten und Kreditkarten für Januar 2018 vorgesehen.

Eine Information der Kunden wird hierzu bis Ende Oktober 2017 erfolgen.

Bereits jetzt hat die Sparkasse jedoch im Bereich der Kreditkarte Gold für Fröndenberger Kunden eine Anpassung vorgenommen: Die Inhaber einer solchen Karte können nun sechsmal pro Jahr (statt bisher zweimal) kostenlos Bargeld an Geldautomaten im Ausland verfügen und auch eine dabei eventuell anfallende Auslands- Einsatzgebühr in Höhe von 1 % entfällt.

Weiter Informationen erhalten sie hier : https://www.sparkasse-froendenberg.de/content/dam/myif/sk-froendenberg/work/dokumente/pdf/allgemein/06_Pressenotiz_Stand_der%20Fusion_%C3%BCberarbeitet.pdf?stref=opener

Post Author: Sternmone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.